Zu Besuch bei: The Art of Immersion III – Inside Tumucumaque – Eine Virtual Reality Installation im ZKM.

Besuch im ZKM Bild1
Besuch im ZKM Bild2
Besuch im ZKM Bild3
Besuch im ZKM Bild4
Besuch im ZKM Bild5
Besuch im ZKM Bild6

Die WWWerbeagentur schlüpft in die Perspective der Tiere des Amazonas- Regenwaldes

Wie nimmt ein Pfeilgiftfrosch seine Umgebung wahr? Wie fühlt es sich an, als Kaiman regungslos im Wasser zu treiben und auf Beute zu lauern? Oder als Harpyie durch die dicht bewachsenen Baumkronen des Regenwaldes zu fliegen? Die interaktive Virtual Reality-Installation »Inside Tumucumaque« erlaubte uns, in die Rolle der Bewohner des Amazonas- Regenwaldes zu schlüpfen und das einzigartige Ökosystem des im Nordosten Brasiliens gelegenen Naturschutzgebiets Tumucumaque aus der Perspektive der dort lebenden Tiere zu entdecken. Sehr schön umgesetzt und technisch gut ausgeführt. Im richtigen Umfeld eingesetzt, ein attraktiver Publikumsmagnet.

 

 

Der 18. Trollinger (Halb)Marathon.

Der 18. Trollinger (Halb)Marathon Bild4
Der 18. Trollinger (Halb)Marathon Bild3
Der 18. Trollinger (Halb)Marathon Bild1

Kunden und Mitarbeiter auf dem 18. Trollinger (Halb)Marathon in Heilbronn für das Projekt „Icebreaker“.

Sonja Seybold, Hans-Martin Hess und Wendelin Wolf sind Finisher im 18. Trollinger Halbmarathon. Bei sehr warmem Wetter war die anspruchsvolle Strecke mit 21,1 km und 140 Höhenmetern sehr Schweiß treibend und hat große Willenskraft gekostet. Nicht die Platzierung sondern die sportliche Herausforderung hat den Reiz ausgemacht. Der Zieleinlauf im gut besuchten Heilbronner Frankenstadion war ein erhebendes Erlebnis. Geschafft.

 

 

Hochleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS)

HLRS Besuch Beitragsbild6
HLRS Besuch Beitragsbild5
HLRS Besuch Beitragsbild4
HLRS Besuch Beitragsbild2
HLRS Besuch Beitragsbild3
HLRS Besuch Beitragsbild1

5,6 Peta-Flops und 11 Petabyte

Das Hochleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS, seit 1995) ist ein Rechenzentrum, das Wissenschaft und Industrie Zugang zu einem Supercomputer bietet. Im Jahre 2015 war dieser Riesenrechner, mit 5,6 Peta-Flops der schnellste Computer Europas genannt Cray. Insgesamt stehen den Nutzern der HLRS Systemumgebung mehr als 11 Petabyte Plattenkapazität zur Speicherung ihrer Daten zur Verfügung. Für eine dreidimensionale Darstellung von Simulationsergebnissen steht eine Cave mit fünf Projektionsflächen bereit. Diese kommt in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz, wie z.B.: in der Medizinische Forschung, im Bereich der Psychologie und Psychotherapie, als Simulator oder auch bei forensischen Ermittlungen der Kriminalpolizei. Wir haben große Augen und Ohren gemacht und arbeiten nun an unserem ersten Projekt, das wir im HLRS rendern lassen.

 

 

 

ProCent on Tour



Kleiner Betrag – große Wirkung

Unter dem Motto: „Wir bewegen was: Kleiner Betrag – große Wirkung“ sammelt die Daimler AG schon seit 5 Jahren Spenden für den Gemeinnützigen Zweck unter dem Namen ProCent. Zu diesem Jubiläum wurde eine ProCent Tour durch alle Daimler AG Werke Deutschlands gestartet, um die Aktion unter den Mitarbeitern noch bekannter zu machen.
Bei dieser Aktion können die Mitarbeiter der Daimler AG die Centbeträge Ihres Gehaltes nach dem Komma spenden. Für jeden gespendeten Cent legt Daimler noch einen Cent obendrauf. Zu diesem Anlass der Werkstour durften wir in Zusammenarbeit mit einer Behinderten Werkstatt einen mannshohen Schriftzug aus Holz erstellen, der mit den Organisatoren durch die Daimler-Werke tourt. Wir durften nicht nur den Bau des Schriftzuges organisieren, sondern ihn auch das erste Mal aufbauen und in diesem Zuge eine Aufbauanleitung erstellen.

 

Making of – Weihnachtspräsent

arbeitsplatte
mengenangaben
ansicht_ente




Stilleben mit Koch-Chaos

Leckere Weihnachtsgrüße ganz ohne künstliche Zusatzstoffe

Für unser Weihnachtspräsent 2016 haben wir uns ganz schön ins Zeug gelegt. Wir wollten ein Kochbuch erstellen, in dem keinerlei künstliche Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker verwendet werden. Wir haben uns mit dem welterfahrenen Koch Peter Fuchs und dem Fotografen-Gespann Waldecker professionelle Unterstützung ins Boot geholt, um unsere Idee umzusetzen. Peter Fuchs beschäftigt sich schon lange mit dem Thema „Kochen ohne Zusatzstoffe“ und brachte leckere Rezepte mit. Der Fotograf Axel Waldecker ist bekannt für seine Food Fotografie und hat uns mit seinen Fähigkeiten unterstützt.
Für unser Kochbuch wollten wir möglichst authentische Bilder. Dafür haben wir uns an mehreren Terminen getroffen, um alle Rezepte von Grund auf vorzubereiten, zu kochen, zu fotografieren und am Schluss natürlich mit jeder Menge Spaß zu vertilgen. Alle abgebildeten Gerichte in unserem Kochbuch sind komplett essbar und wurden nicht durch künstliche Farben oder andere Tricks aufgemotzt. Für unsere technik-affinen Kunden, die lieber mit dem Tablet am Herd kochen, gibt es eine online Version des Kochbuchs.
In diesem Sinne wünschen wir einen guten Appetit!

 

Eventmanagement par Excellence.
Preisverleihung IHK Ulm „Best of…“

141107_ihk_donauhalle
141107_ihk_rede
141107_ihk_Preisuebergabe02
141107_ihk_Preisuebergabe
141107_ihk_technik
141107_ihk_showeinlagen
141107_ihk_talkrunde
141107_ihk_preistraeger
141107_ihk_preistraeger02

Die IHK Ulm feiert die besten Azubis und Weiterbildungsabsolventen

Mit einem grandiosen neuen Format ehrt die IHK Ulm Ihre besten Absolventen der dualen Ausbildung und der Weiterbildung. Das von der Wendelin Wolf Werbeagentur neu entwickelte Logo mit Strahlen und stilisierten Säulen machten schon von weitem her deutlich, dass hier ein besonderer Abend stattfand. Ein Moderator führte durch die Veranstaltung, die mit Videoleinwänden eingespielten Trailern und den „Physikanten“ als gelungenem Unterhaltungsprogramm. Herr Dr. Werner Utz IHK-Vizepräsident und Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle gratulierten den Gewinnern auf der mit rund 2.000 Besuchern größten Veranstaltung die die IHK Ulm jemals in Auftrag gegeben hat. In einer Gesprächsrunde wurde erläutert aus welchen Beweggründen sich Lehrlinge für einen Betrieb entscheiden und wie sich die Firmen für Ihre Azubis einsetzen.

 

Easy Explainer – Villa Kunterbunt

140522_Easyxplainer01
140522_Easyxplainer03
140522_Easyxplainer02

Easy Explainer – Villa Kunterbunt

Für die Aktion „Eltern für Kinder. Kinder suchen Pflegeeltern oder Erziehungsstellen.“, durften wir ein Stopmotion-Video realisieren. Es sollte sympathisch wirken und besonders Personen ansprechen, die sich eine neue Aufgabe für ihr Leben wünschen. Diese Aufgabe war uns besonders willkommen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sie finden das Ergebnis auf der Startseite.

BZ Firmenlauf 2013 in Bietigheim

130719_FirmenlaufBietigheim03
130719_FirmenlaufBietigheim02
130719_FirmenlaufBietigheim01

BZ Firmenlauf

Beim letztjährigen Firmenlauf (2013) waren wir zu viert dabei. Drei aktive Teilnehmer und ein Fotograf. Das Wetter war hervorragend, aber auch etwas heiß. Die Stimmung super und am Ende dieser 6 Kilometer waren alle happy und sehr zufrieden mit sich selbst. Das erste kalte, bleifreie Bier hat wunderbar geschmeckt und alle Anstrengung war wie weggeblasen. Wiederholung? Jederzeit.

Wendelin Wolf and friends machen Jazz

08 Wendelin Wolf and friends ...
09 ... machen Jazz

Wendelin Wolf and friends machen Jazz

Als einer, der schon mit fünfzehn seinen ersten Auftritt am E-Bass hatte, darf ich mich getrost langjähriger Bassist nennen. Meinen langgehegten Wunsch Kontrabass zu spielen, habe ich mir vor fünf Jahren erfüllt. Nach zähem Ringen mit diesem herausfordernden Instrument bin ich zu einem vorzeigbaren Ergebnis gekommen und durfte in der Jazzformation „Fundstück“ schon etliche „Gigs“ begleiten.